Bundesrat erlaubt ab 1. März Treffen bis 15 Personen

Treffen Sie Schweizer Vojeur

Seit dem 1. März haben Geschäfte sowie einige Kultur- und Freizeitinstitutionen wieder den Betrieb aufgenommen. Der Bundesrat will am Freitag mögliche weitere Lockerungen bekannt geben. Die Corona-Mutationen aus Grossbritannien, Südafrika und Brasilien machen inzwischen rund 80 Prozent der Neuansteckungen aus.

Testzentrum geschlossen

Allgemeinheit folgenden Informationen und Aussagen entsprechen dem Wissensstand während der Durchführung des Live-Chats. Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie auf srf. Mit anderen Worten kann ich mich sportlich betätigen Felix Huber: Ja, das können Sie problemlos machen. Falls sie jemandem begegne, einfach Allgemeinheit 2 Meter Distanz einhalten.

Das bewegt

Bundesrat stellt ab Ostern Sportevents mit Zuschauern in Aussicht Ab 1. April sollen Sportevents in der Schweiz wieder mit Zuschauern stattfinden. Bild: Keystone Der Bundesrat hat nach seiner Sitzung von Mittwoch in Aussicht gestellt, dass ab dem 1.

Abonnemente

Das Neuste zur Coronakrise - Wegen mutiertem Virus — Schule in Wangen a. Ab sofort müssen in Frankreich Flugreisende aus europäischen Ländern einen negativen PCR-Test vorweisen. Auch in Deutschland gelten seit Mitternacht strengere Einreiseregeln. Laut Bundesamt für Gesundheit BAG sind in der Schweiz bisher rund ' Corona-Impfungen verabreicht worden. Künftig informiert der Bund zweimal wöchentlich über die Impfzahlen aus den Kantonen. Das BAG hat am Freitag Neuinfektionen gemeldet. Der 7-Tage-Schnitt liegt bei Das sind 21 Prozent weniger als all the rage der Vorwoche.

Leave a Reply

Your email address will not be published.